Meisterwerke der Buchmalerei als Meisterwerke der Faksimilierkunst in limitierten Auflagen



Krönungsevangeliar des Heiligen Römischen Reiches

8. Jahrhundert – Kunsthistorisches Museum, Wien, SCHK.XIII.18

Um 800 an der Palastschule Karls des Großen entstanden, entwickelte sich der Codex Aureus auf Purpurseiten zum bedeutendsten Buch des Mittelalters: als Teil der Reichsinsignien spielte es bei jeder Königskrönung zum römisch-deutschen König eine zentrale Rolle.

Zum Werk ...

Aktuelles

Pflanzen und Blumen in Kopenhagen
In der Königlichen Bibliothek von Kopenhagen schlummert, von der kunstgeschichtlichen Öffentlichkeit sträflich wenig beachtet, eine medizinische Handschrift: das Livre des simples médicines oder …
Aktuelles

Das Krönungsevangeliar

Video zur Faksimilierung des Krönungsevangeliars

Falls Sie Probleme mit dem Abspielen haben, nutzen Sie diesen Link.