Meisterwerke der Buchmalerei als Meisterwerke der Faksimilierkunst in limitierten Auflagen



Krönungsevangeliar des Heiligen Römischen Reiches

8. Jahrhundert – Kunsthistorisches Museum, Wien, SCHK.XIII.18

Um 800 an der Palastschule Karls des Großen entstanden, entwickelte sich der Codex Aureus auf Purpurseiten zum bedeutendsten Buch des Mittelalters: als Teil der Reichsinsignien spielte es bei jeder Königskrönung zum römisch-deutschen König eine zentrale Rolle.

Zum Werk ...

Das Krönungsevangeliar

Video zur Faksimilierung des Krönungsevangeliars

Falls Sie Probleme mit dem Abspielen haben, nutzen Sie diesen Link.