Kunstschätze


Im repräsentativen Long Room des Trinity College in Dublin wird sorgsam das Book of Kells, der einzig­artige Bücherschatz Irlands, gehütet.
The Cloisters des Metro­politain Museum of Art, New York, verwahrt die Belles Heures du Duc de Berry und das Stundenbuch der Jeanne d'Evreux.
Schloss Chantilly bei Paris ist Heimat der weltbekannten Très Riches Heures des Her­zogs von Berry, der Königin der Bilderhandschriften.
Die Österreichische National­bibliothek in Wien: Würde­voller Aufbewahrungsort des Croy-Gebetbuchs und des Buchaltärchens Philipps des Guten.

Es sind die großen Museen und Bibliotheken der Welt, die den Faksimile Verlag mit der Bewahrung und Erschließung ihrer wertvollsten Bilderhandschriften durch originalgetreue, wissenschaftlich kommentierte Faksimile-Editionen betrauen. Bibliothekare und Museumsdirektoren kennen die Qualität der Arbeit der Fachleute aus München und deren Sorgfalt beim Umgang mit den kostbaren Originalen. Verhandlungen und Gespräche erstrecken sich oft über Jahre, denn schon vor Vertragsabschluss müssen alle Fragen der wissenschaftlichen und technischen Zusammenarbeit zwischen Eigentümer und Verlag bis ins kleinste Detail geklärt werden, damit die langjährige Realisierungsphase für eine Faksimile-Edition ungehindert bewältigt werden kann. Egal ob in Übersee oder in Europa, die Tresore mit den unersetzlichen Bilderhandschriften der Vergangenheit werden für den Faksimile Verlag stets bereitwillig geöffnet.

Um die technisch außerordentlich aufwendigen fotografischen Unterlagen für die Faksimile-Editionen herzustellen und die vielen Vergleiche jeder einzelnen Bild- und Textseite mit den Originalen bewerkstelligen zu können, muss vor Ort gearbeitet werden. Die Forscher und Techniker des Verlages sind in der British Library oder der Bibliothèque nationale de France ebenso zu Hause wie im Metropolitan Museum in New York, der Pierpont Morgan Library, der Österreichischen Nationalbibliothek, der Bayerischen Staatsbibliothek oder dem Getty Museum in Los Angeles.

Nach nunmehr fast vierzig Jahren arbeitet der Faksimile Verlag mit den renommiertesten Bibliotheken und Museen weltweit zusammen. Wir bedanken uns bei unseren Partnern für die großartige Unterstützung:

 

Museen:

in Deutschland:

 

in Europa:

 

in den USA:

 

 

Bibliotheken:

in Deutschland:

 

in Europa:

 

in den USA:

 

 

Verlage:

 

 

Stiftungen:

 

 

Ausstellungen / Veranstaltungen: